Christian Springer

Für sein kabarettistisches Schaffen hat Christian Springer unzählige Auszeichnungen erhalten. Im Fernsehen sieht man ihn jeden Monat live im „BR schlachthof“. Aber das genügt ihm nicht. Er mischt sich ein, auch im echten Leben. Egal ist ihm nichts. Er fesselt mit „wahren“ Erzählungen, haut rein, wo es wehtut, und ist am Ende doch ein Mutmacher. Sein neues Programm „nicht egal“ kommt ab dem 13.10. auf die Bühnen Deutschlands und Österreichs. Seine Mischung aus Bosheit und Feinheit ist ein großes Vergnügen. Zumindest für die, die nicht den ganzen Abend Mann-Frau-Witze hören wollen.

Zur Website

nicht egal (ab 13.10.2020)

Christian Springer Agentur Hofstetter

Pressestimmen

“Christian Springer tigert auf und ab, hin und her. Er ist ein Getriebener; die Sätze sprudeln nur so aus ihm heraus, manchmal fällt er sich selbst ins Wort. Er will sein Publikum nicht nur unterhalten, sondern er hat eine klare Botschaft, die er an den Mann und an die Frau bringen will: Springer geht es um einen fairen, menschenwürdigen Umgang aller mit allen.”
Weilheimer Tagblatt

„Er ist einer, der genau hinguckt, den Finger in die Wunde legt und dort bohrt, wo es wehtut.”
Badener Tagblatt

„Geerdetsein und Klugheit, die richtige Prise Charme und viel Unerschrockenheit sind Markenzeichen von Christian Springer.”
Passauer Neue Presse