Christian Springer

Für sein kabarettistisches Schaffen hat Christian Springer unzählige Auszeichnungen erhalten. Im Fernsehen sieht man ihn jeden Monat live im „schlachthof“. Aber das genügt ihm nicht. Er mischt sich ein, auch im echten Leben. Mit seinem Verein „Orienthelfer“ hilft er seit Jahren den Opfern des Syrienkrieges, und ist alle paar Wochen selbst vor Ort. Wenn es sein muss, schreibt er einen 80-Seiten-Brief an seinen Ministerpräsidenten, „Landesvater cool down“, oder er spricht im Europarat vor den höchsten Entscheidungsträgern und zeigt auf, wo was im Argen liegt. Als Mann der Tat begeistert er in Schulen und Unis, und er hält viel beachtete politische Reden, aus denen manchmal Bücher werden: „Wir müssen Freiheit aushalten“.

Zur Website

Alle machen. Keiner tut was!

Christian Springer
Christian Springer Agentur Hofstetter

Pressestimmen

“Christian Springer tigert auf und ab, hin und her. Er ist ein Getriebener; die Sätze sprudeln nur so aus ihm heraus, manchmal fällt er sich selbst ins Wort. Er will sein Publikum nicht nur unterhalten, sondern er hat eine klare Botschaft, die er an den Mann und an die Frau bringen will: Springer geht es um einen fairen, menschenwürdigen Umgang aller mit allen.”
Weilheimer Tagblatt

„Er ist einer, der genau hinguckt, den Finger in die Wunde legt und dort bohrt, wo es wehtut.”
Badener Tagblatt

„Geerdetsein und Klugheit, die richtige Prise Charme und viel Unerschrockenheit sind Markenzeichen von Christian Springer.”
Passauer Neue Presse